Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Pkw landete auf dem Dach

(ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag auf der Euskirchener Straße wurde eine beteiligte Person leicht verletzt. Außerdem entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von etwa 16000 Euro.

Gegen 14:30 Uhr befuhr eine 59 Jahre alte Dürenerin mit ihrem Pkw die Euskirchener Straße stadteinwärts, mit dem Ziel, nach links in die Oststraße abzubiegen. Da sie sich aber nach eigenen Angaben von der dortigen Straßenabsperrung irritieren ließ, missachtete sie das Rotlicht der Lichtzeichenanlage. Sie fuhr mit ihrem Wagen in den Kreuzungsbereich. Dort kam es dann zum Zusammenstoß mit einem von einem 22-jährigen Mann aus Vettweiß gesteuerten Fahrzeug des DRK, was von der Pfalzstraße die Kreuzung geradeaus in Richtung Oststraße passieren wollte. Dabei überschlug sich dieses Auto und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der Fahrer erlitt dadurch leichte Verletzungen, die in einem Krankenhaus ambulant versorgt werden mussten.

Beide Unfallfahrzeuge waren nach der Kollision nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Hinweis für die Medienvertreter: Ein Bild ist als Dateianhang beigefügt.

Ort
Veröffentlicht
17. August 2011, 10:30