Veröffentlicht
27. September 2019, 12:10
Polizei Düren
Abonnenten: 2

Lkw-Fahrer missachtet Vorfahrt

(ots)

An der Kreuzung Euskirchener Straße / Zülpicher Straße kam es gestern zu einem Unfall zwischen einem Pkw und einem Lkw. Ein 39-jähriger Autofahrer und sein sechsjähriger Sohn wurden dabei leicht verletzt.

Gegen 11:40 Uhr fuhr ein 30 Jahre alter Lkw-Fahrer aus Spanien mit seinem Autotransporter auf der Euskirchener Straße in Richtung Römerstraße. An der Kreuzung ordnete er sich an der Ampel auf der Linksabbiegerspur ein, um auf die Zülpicher Straße abzubiegen. Als er Grün bekam, bog er ab, ohne den entgegenkommenden Verkehr zunächst passieren zu lassen. Aus der Gegenrichtung fuhr ein 39-jähriger Mann aus Düren mit seinem Pkw. Er war auf der Euskirchener Straße in Richtung Stockheim unterwegs. Im Einmündungsbereich konnte er einen Zusammenstoß mit dem abbiegenden Lkw nicht mehr verhindern.

Sowohl er als auch sein sechsjähriger Sohn wurden bei dem Unfall leicht verletzt und zur Kontrolle von einem RTW ins Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden liegt bei etwa 20000 Euro. Während der Unfallaufnahme war der Kreuzungsbereich gesperrt.

Kommentieren
Teilen
Veröf