Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Kind angefahren

whatsapp shareWhatsApp

(ots) Leicht verletzt wurde am Dienstagmorgen ein Schulkind, als es von einem Auto angefahren wurde.

Gegen 07:55 Uhr befuhr ein 39-jähriger Dürener mit seinem Auto die Nordstraße stadteinwärts. An der Einmündung mit der Straße "Weidenpesch" bog er bei Grünlicht nach links ab. Die Fußgänger hatten zu dieser Zeit auch Grün, um die Straße "Weidenpesch" zu queren. Ein siebenjähriger Grundschüler tat dies auch. Er lief vermutlich leicht außerhalb der Fußgängerfurt über die Straße in Richtung Schule. Der Autofahrer nahm dies zu spät wahr und stieß daher mit seinem Wagen gegen den Schüler. Leicht verletzt wurde der Junge mit einem RTW in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/8/4464308 OTS: Polizei Düren

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Ort
Veröffentlicht
10. Dezember 2019, 13:02
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!