Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Heroin in der Hosentasche

(ots) - Gegen einen 29 Jahre alten Dürener musste die

Polizei am Freitagvormittag wegen des Besitzes von illegalen

Betäubungsmitteln ein Strafverfahren einleiten. Der Mann ist den

Ermittlungsbehörden bereits als Konsument harter Drogen bekannt.

Nachdem bei der Einsatzleitstelle der Polizei ein Hinweis auf den

Verdächtigen eingegangen war, trafen in zivil gekleidete Beamte des

Einsatztrupps gegen 10.30 Uhr mehrere Personen der örtlichen

Drogenszene in der Zehnthofstraße an. Darunter befand sich auch der

29-Jährige, bei dem bei der körperlichen Durchsuchung drei Bubbles

Heroin gefunden wurden, die er in seiner Hosentasche bei sich

getragen hatte.

Das Rauschgift wurde sichergestellt.

Ort
Veröffentlicht
19. Februar 2010, 11:09
Autor