Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Fahndung: Ladendiebe nach räuberischem Diebstahl flüchtig

(ots) - Am Donnerstagabend flüchteten mehrere Diebe nach der Tat aus einem Bekleidungscenter in Düren. Die Polizei fahndet!

Gegen 19:10 Uhr erwischte eine Ladendetektivin eines Geschäfts auf der Josef-Schregel-Straße zwei Männer und zwei Frauen dabei, als diese mit unbezahlten Bekleidungsstücken in Tüten verpackt den Laden verlassen wollten. Sie führten einen Kinderwagen mit einem circa zwei Jahre altem Kind mit sich. Als sich die Detektivin zu erkennen gab, flüchteten die beiden Männer. Eine der beiden Frauen attackierte die Detektivin und verletzte sie dadurch leicht. Anschließend flüchteten auch die beiden weiblichen Personen mit dem Kind vom Tatort und ließen den Kinderwagen zurück. Auch das Diebesgut konnte gesichert werden.

Dank eines Zeugenhinweises konnte einer der beiden Männer noch in der Innenstadt festgenommen werden. Er wurde jedoch nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft später wieder entlassen.

Derzeit wird insbesondere noch der aggressiven Diebin und dem männlichen Täter gefahndet. Dieser ist von schlanker Statur, ist circa 16-20 Jahre alt, von nordafrikanischer Erscheinung und war zur Tatzeit bekleidet mit einem weißen T-Shirt mit rosafarbener Aufschrift. Die Frau ist ebenfalls von schlanker Statur und nordafrikanischer Erscheinung. Sie trug eine Sehhilfe.

Sachdienliche Hinweise nimmt die die Leitstelle unter der Rufnummer 02421 949-6425 entgegen.

Ort
Veröffentlicht
21. August 2015, 11:12
Autor