Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Einbrecher kamen durchs Toilettenfenster

(ots) -

In der Nacht zum Sonntag drangen bislang unbekannte Täter gewaltsam in eine Doppelhaushälfte in Düren ein. Angaben zum Diebesgut liegen abschließend noch nicht vor.

Zwischen Samstagabend, gegen 23:50 Uhr, und Sonntagmorgen, circa 08:40 Uhr, hebelten Diebe das Toilettenfenster eines Hauses auf der Nordstraße auf und kletterten in den Raum. Sie durchsuchten mehrere Zimmer und konnten schließlich unerkannt flüchten.

Die Kriminalpolizei hat Spuren gesichert und die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise über verdächtige Beobachtungen nimmt die Polizei unter der Notrufnummer 110 entgegen.

Ort
Veröffentlicht
18. Januar 2016, 12:03
Autor