Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Dülmen, Münsterstrasse, Raub.

(ots) - Am 08.08.2010, gegen 00:00 Uhr, hielt ein

41-jähriger Taxifahrer aus Dülmen mit seinem Taxi vor dem

Kolpinghaus.

Nachdem er ausgestiegen war und zum Kolpinghaus ging, wurde er

plötzlich von einer unbekannten Person angerempelt.

Gleichzeitig entriss der Täter dem Taxifahrer die schwarze

Geldbörse aus der Hand.

Anschließend flüchtete der Täter.

In der Geldbörse befanden sich ca. 300EUR.

Eine Fahndung der Polizei im Stadtgebiet verlief negativ.

Folgende Beschreibung gab der Geschädigte ab:

  • Männlich

  • 180 cm groß

  • 20-25 Jahre

  • kurze, dunkle Haare

  • schlank

  • Jeans

  • gepflegte Erscheinung

  • vermutlich Osteuropäer

Täterhinweise werden erbeten an die Polizei Dülmen Tel.

02594-7930.

Ort
Veröffentlicht
09. August 2010, 07:32
Autor