Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Dülmen, Könzgenstraße/Trunkenheit im Verkehr

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Am 17.10.2019, um 18.55 Uhr befuhr eine 72-jährige Pkw-Fahrerin aus Dülmen die Könzgenstraße, um zu ihrer Wohnanaschrift zu gelangen. Da aufgrund einer Bombenentschärfung eine Absperrstelle dort eingerichtet war, verließ sie den Pkw, ging auf die Sperrstelle zu, missachtete mehrfach Anweisungen der dort eingesetzten THW-Mitarbeiter die Sperrstelle nicht zu passieren und begab sich zu Fuß zu ihrer Wohnanschrift. Einige Minuten später folgte sie dann der Aufforderung durch die Polizei die Wohnung zu verlassen. Hierbei wurde festgestellt, dass sie unter Alkoholeinwirkung stand. Ein daraufhin durchgeführter Atemalkoholtest verlief positiv, so dass eine Blutprobe angeordnet wurde.

Ort
Veröffentlicht
18. Oktober 2018, 07:16
Autor
whatsapp shareWhatsApp