Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Dülmen, K 13, Unfall mit hohem Sachschaden.

(ots) - Am 04.01.2011, gegen 07:30 Uhr, befuhr ein 53-jähriger Lkw-Fahrer aus den Niederlanden die K 13 aus Richtung L 551 kommend in Richtung Darup. Wegen eines nicht ordnungsgemäß eingefahrenen Ladekrans kam es beim Unterfahren der Autobahnbrücke A 43 zum Kontakt mit derselbigen. Der Ladekran wurde aus seiner Verankerung gerissen und schlug gegen die Lkw-Wanne. An der Betonbrücke waren Kratzer erkennbar. Am Lkw bzw. Kran entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 80000€.

Ort
Veröffentlicht
04. Januar 2011, 13:16
Autor
Rautenberg Media Redaktion