Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Alleinunfall mit schwer verletztem Rollerfahrer

(ots) - Am Di., 18.10.11, 20.30 Uhr, befuhr ein 16jähriger Jugendlicher aus Buldern mit seinem Motorroller die Nordlandwehr in Richtung des Kreisverkehrs an der Billerbecker Strasse. Zwischen den Einmündungen des Leuster Weges und der Bischof Ketteler Str. touchierte der 16jährige mit seinem Roller den Bordstein einer Verkehrsinsel, geriet daraufhin ins Schlingern, prallte erneut gegen die Verkehrsinsel, wurde durch den Aufprall schließlich einige Meter durch die Luft geschleudert und landete schließlich auf dem Asphalt, wo er schwerverletzt liegen blieb. Hier wurde er zunächst durch Ersthelfer betreut und im Anschluss mit einem Rettungswagen zum Uniklinikum Münster gefahren. Der Verkehr an der Unfallstelle wurde für die Dauer der Unfallaufnahme jeweils an den Einmündungen Leuster Weg und Bischof Ketteler Str. abgeleitet. Der Sachschaden beträgt insgesamt ca. 1.650,- €!

Ort
Veröffentlicht
18. Oktober 2011, 22:19
Autor