Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Süßwarenautomat am Bahnhof Dreieich-Buchschlag geplündert

(ots) - Unbekannte Täter haben heute Nacht am Bahnhof Dreieich-Buchschlag einen Süßwarenautomat aufgebrochen und geplündert.

Zeugen hatten um 02.00 Uhr die Bundespolizeiinspektion Frankfurt am Main alarmiert, dass mehrere Personen einen Automaten am Bahnhof aufbrechen würden. Als wenig später mehrere Streifenwagen der Bundes- und Landespolizei am Bahnhof eintrafen, waren die Täter bereits geflüchtet. Den Automaten hatten sie aufgehebelt, die Geldkassette und die Auslage mit Gummibärchen und Schokoriegeln geplündert. Trotz der sofortigen Fahndung konnten die Täter bisher noch nicht gestellt werden.

Die Bundespolizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls eingeleitet.

Ort
Veröffentlicht
14. Januar 2011, 12:01