Sag uns, was los ist:

Vermisster 53-Jähriger aus Dortmund tot aufgefunden

(ots) - Lfd. Nr.: 1491

Der vermisste 53-jährige Dortmunder ist am gestrigen Nachmittag tot aufgefunden worden. Hinweise auf eine Straftat liegen derzeit nicht vor.

Wie mit der Öffentlichkeitsfahndung vom 12.Oktober 2015 berichtet, suchte die Polizei den Dortmunder.

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4971/3145627

Der Vermisste wurde gestern hinter dem Carport eines Einfamilienhauses im Bereich der Straße Bahnhof Tierpark tot aufgefunden. Die Hausbesitzer kehrten erst am Samstag aus dem Urlaub zurück. Gestern entdeckten sie tragischer Weise den Vermissten in einer schlecht einsehbaren Stelle des Grundstücks. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen derzeit nicht vor.

Für alle Medienvertreter: Das Foto, welches mit der Öffentlichkeitsfahndung veröffentlicht wurde, ist bitte nicht mehr zu nutzen. Vielen Dank für die Unterstützung bei der Fahndung.

Ort
Veröffentlicht
19. Oktober 2015, 09:42
Autor
Rautenberg Media Redaktion