Sag uns, was los ist:

Verkehrsunfall mit Personen- und Sachschaden

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Am 18:12.2011, 05:20 Uhr, ereignete sich in Dortmund an der Kreuzung Westfalendamm (B1) / Voßkuhle ein Verkehrsunfall bei dem eine Person schwer und eine weitere Person leicht verletzt wurde. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 9500,- Euro.

Zur Unfallzeit befuhr eine 24-jährige Schwerterin mit ihrem PKW Opel die Straße Voßkuhle in Richtung Süden. Sie beabsichtigte an der Kreuzung mit dem Westfalendamm nach rechts in Richtung Bochum einzubiegen. Zur gleichen Zeit befuhren eine 22-jährigere Arnsbergerin mit ihrem PKW Suzuki und ein 52-jähriger Kamener mit seinem VW Passat parallel nebeneinander den rechten und den mittleren Fahrstreifen des Westfalendamm in Fahrtrichtung Bochum. Im Kreuzungsbereich Westfalendamm / Voßkuhle kam es zur Kollision der drei Fahrzeuge. Dabei wurde die Fahrerin aus Schwerte schwer und die Arnsbergerin leicht verletzt. Die schwer verletzte Frau wurde zu stationären Behandlung einem Dortmunder Krankenhaus zugeführt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Ort
Veröffentlicht
18. Dezember 2011, 11:23
Autor
whatsapp shareWhatsApp