Sag uns, was los ist:

Verkehrsunfall auf der Autobahn A 45 - zwei leicht verletzte Kinder

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Lfd. Nr.: 1042

Am Montagmorgen, gegen 09:15 Uhr, sind zwei Kinder bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn A 45 leicht verletzt worden.

Eine 33-Jährige aus Castrop-Rauxel befuhr mit ihrem Mercedes die A 45 in Richtung Frankfurt. Zwischen dem Autobahnkreuz Castrop-Rauxel und dem Rastplatz Kirchlinde wechselte sie den Fahrstreifen und übersah dabei offenbar einen herannahenden VW Passat. Obwohl dessen 26-jähriger Fahrer aus Stoltebüll (bei Flensburg) eine Notbremsung einleitete, kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.

Die beiden im Mercedes mitfahrenden Kinder im Alter von fünf und sieben Jahren wurden leicht verletzt und konnten nach einer ambulanten Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen.

Es entstand ein polizeilich geschätzter Sachschaden in Höhe von 4.500 Euro.

Die beiden Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es kam an dieser Stelle zu leichten Verkehrsbeeinträchtigungen.

Ort
Veröffentlicht
29. Juli 2014, 09:43
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!