Sag uns, was los ist:

Unbekannter Geldabheber gesucht

(ots) - Lfd. Nr.: 0772

Die Dortmunder Polizei ist auf der Suche nach einem unbekannten Geldabheber, der unmittelbar nach dem Diebstahl einer Geldbörse, die entwendete Debitkarte an einem Geldautomaten widerrechtlich einsetzte.

Am 02.03.2013 gegen 13:50 Uhr stahl ein Unbekannter einer Frau aus Hagen auf dem Messegelände der Westfalenhallen die Geldbörse. Kurz darauf hob ein Mann, an einem Geldautomaten der Westfalenhalle einen vierstelligen Geldbetrag ab. Rund 15 Minuten später setzte er die Karte erneut ein, diesmal an einem Automaten der Sparkasse im Kreuzviertel. Hierbei entstanden die folgenden Fotos.

Die Polizei Dortmund fragt nun: Wer kennt diesen Mann und kann Angaben zur Person machen? Hinweise von Zeugen bitte an den Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0231 - 132 7441.

Ort
Veröffentlicht
19. Juni 2013, 10:58
Autor
Rautenberg Media Redaktion