Sag uns, was los ist:

Tötungsdelikt in Dortmund - Tatverdächtiger festgenommen

whatsapp shareWhatsApp

(ots) Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei Dortmund

Eine 35-jährige polnische Frau aus Dortmund wurde in den Morgenstunden des 20.09.2019 tot in ihrer Wohnung aufgefunden. Die zwischenzeitlich durchgeführte Obduktion hat ergeben, dass die Geschädigte gewaltsam zu Tode gebracht wurde. Es wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Dortmund Haftbefehl wegen Totschlags gegen den 59-jährigen polnischen Ehemann der Geschädigten erlassen.

Auskünfte erteilt ausschliesslich die Staatsanwaltschaft Dortmund ab Montag dem 23.09.2019 Staatsanwalt Giesenregen: 0231-926-26121

Ort
Veröffentlicht
21. September 2019, 13:48
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!