Sag uns, was los ist:

Schwerer Verkehrsunfall - Familie im Krankenhaus

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Lfd. Nr.:1023

Heute Morgen, 14. September 2012, 04.36 Uhr, prallte bei Hamm auf der A 2 in Richtung Oberhausen, zwischen den Anschlussstellen Uentrop und der Rastanlage Rhynern Nord, der VW Kleintransporter einer russischen Familie aus bisher unbekannter Ursache auf einen Schwertransporter.

Nach ersten Zeugenaussagen überholte die Fahrerin des Kleintransporters, die 49-jährige Mutter, das Begleitfahrzeug des Schwertransportes und prallte dann frontal auf dessen Heck.

Alle drei Personen mussten durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeugwrack des Kleintransporters geborgen werden.

Der 54-jährige Vater wurde mit einem Rettungswagen zur intensivmedizinischen Behandlung in ein Krankhaus gebracht.

Die Mutter und deren 24-jährige Tochter kamen ebenfalls mit Rettungswagen zur stationären Behandlung in Krankenhäuser.

Die A2 in Richtung Oberhausen war während der Rettungsarbeiten bis gegen 06.30 Uhr komplett gesperrt. Danach konnte der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeilaufen. Zurzeit dauern die Reinigungsarbeiten noch an.

Der Verkehr staute sich hinter der Unfallstelle auf mehrere Kilometer zurück.

Den Sachschaden schätzt die Polizei auf circa 10.000 Euro.

Ort
Veröffentlicht
14. September 2012, 06:00
Autor
whatsapp shareWhatsApp