Sag uns, was los ist:

Folgemeldung: A 1 nach Verkehrsunfall wieder freigegeben

(ots) - Lfd. Nr.: 0278

Wie bereits mit der Pressemitteilung Nr. 0277 berichtet, ist es heute Mittag zu einem Verkehrsunfall auf der A 1 gekommen. Zwischen der Anschlussstelle Kamen-Zentrum und dem Kreuz Dortmund/Unna war die Fahrtrichtung Köln deshalb zwischenzeitlich komplett gesperrt. Seit ca. 16.20 Uhr sind nun alle Fahrstreifen wieder für den Verkehr freigegeben.

Nach ersten Erkenntnissen handelte es sich bei dem Unfall um einen Auffahrunfall zwischen zwei Lkw. Verletzt wurde dabei mindestens eine Person. Weitere Details liegen derzeit noch nicht vor.

Wir berichten nach.

Siehe auch: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4971/3260201

Ort
Veröffentlicht
24. Februar 2016, 15:38
Autor