Sag uns, was los ist:

Falscher Polizeibeamter - Polizei Bochum bittet um Mitfahndung

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Lfd. Nr.: 0843

Mit einem Lichtbild bittet das Polizeipräsidium Bochum um Mitfahndung nach einem falschen Polizeibeamten. Der dargestellte Mann steht im Verdacht, sich zwischen dem 9. und 17. Juli in Bochum-Siepel als Polizist ausgegeben zu haben. Hierbei hat er Bargeld, Schmuck und andere Wertgegenstände erbeutet.

In dem genannten Zeitraum kam es auch zu einer gleichgelagerten Tat in Dortmund Aplerbeck - bei dieser blieb es beim Versuch.

Hinweise nimmt das Bochumer Kriminalkommissariat 13 unter der Rufnummer 0234 909-4135 oder außerhalb der Geschäftszeit die Kriminalwache unter der Durchwahl -4441 entgegen.

Die Originalmeldung mit dem Lichtbild kann unter folgender Verlinkung eingesehen werden:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11530/4332061

Ort
Veröffentlicht
25. Juli 2019, 11:08
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!