Sag uns, was los ist:

Drolshagen, A45 Richtung Dortmund Verkehrsunfall - zwei Leichtverletzte

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Lfd. Nr.:0983

Zwei Leichtverletzte, drei beschädige Fahrzeuge und mehrere Kilometer Stau, sind die Bilanz eine Verkehrunfalls von heute Morgen, 15. Juli 2014, 08.10 Uhr, bei Drolshagen auf der A 45 in Richtung Dortmund.

Den ersten Zeugenaussagen zur Folge, wechselte der Fahrer eines Daimler Chrysler, ein 20-Jähriger aus Drolshagen, vom mittleren auf den linken Fahrstreifen. Der Fahrer eines auf dem linken Fahrstreifen nachfolgenden BMW, ein 32-Jähriger aus Mudersbach, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Er prallte frontal in das Heck des Daimlers. Die Wucht des Aufpralls schleuderte den Chrysler dann noch gegen einen auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden Lkw Renault.

Der 20-Jährige und der 32-Jährige kamen mit Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in Krankenhäuser.

Den Sachschaden schätzt die Polizei in diesem Fall auf circa 22.000 Euro.

Durch den Verkehrsunfall entwickelten sich zeitweise bis zu 15 Kilometer Rückstau.

Ort
Veröffentlicht
15. Juli 2014, 18:13
Autor
whatsapp shareWhatsApp