Sag uns, was los ist:

35 Personen beteiligten sich am Antifa-Stadtrundgang in Dortmund-Hörde

(ots) - Lfd. Nr.:0935

Der von der Antifa bei der Dortmunder Polizei für heute angemeldete Antifa-Stadtrundgang in Hörde verlief aus polizeilicher Sicht störungsfrei. An der Veranstaltung in der Zeit von 10.00 - 11.45 Uhr nahmen 35 Personen teil.

Ort
Veröffentlicht
26. August 2012, 14:16
Autor