Sag uns, was los ist:

09.05.2013, 12:50 Uhr Dortmund Huckarde, Rahmer Str. Raubversuch - minderjährige Täterin festgenommen Lfd. Nr.: 0574

(ots) - An der Gegenwehr einer Dortmunderin und der Unterstützung durch einen beherzten Zeugen scheiterte am heutigen Tage, gegen 12:50 Uhr, der Versuch einer 13-Jährigen, die Frau beim Geldabheben an einem Bankautomaten um ihr Geld zu berauben.

Die 48-jährige Dortmunderin wollte zur angegebenen Zeit den angeforderten Geldbetrag aus dem Geldautomaten nehmen, als ein aus Duisburg stammendes Mädchen sie plötzlich wegschubste und versuchte, das Geld zu greifen. Als dies aufgrund der Gegenwehr der 48-Jährigen zunächst nicht gelang, schlug die Minderjährige auf die Geschädigte ein und entriss ihr das Geld.

In diesem Moment betrat ein 41-jähriger Mann aus Dortmund den Vorraum der Bank und wurde von der Geschädigten auf die Situation aufmerksam gemacht. Gemeinsam gelang es, die 13-Jährige festzuhalten und der Polizei zu übergeben.

Bei dem Mädchen handelt es sich um eine rumänische Staatsangehörige, die aufgrund verschiedener Vorfälle bereits in Erscheinung getreten ist. Die Ermittlungen dauern an. Die 13-Jährige wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen einer Betreuungsstelle zugeführt.

Ort
Veröffentlicht
09. Mai 2013, 14:35
Autor