Sag uns, was los ist:

Personalausweis gestohlen - Polizei fahndet mit Lichtbild nach Täter

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Lfd. Nr.:0221

Einem 18-jährigen Dortmunder wurde bereits am 07. Juni 2010 in Dortmund in der Gronaustraße der Personalausweis entwendet, mit dem der Täter versuchte wenig später ein Konto zu eröffnen.

Der 18-Jährige war zur Tatzeit im Leopold-Hoesch-Berufskolleg als ihm der unbekannte Dieb den Bundespersonalausweis stahl. Mit diesem Ausweis versuchte der Dieb Ende Juni 2010 bei der Sparkasse Dortmund ein Konto zu eröffnen. Weiterhin erwarb er unter Vorlage des gestohlenen Ausweises ein Mobiltelefon.

Es handelt sich dabei um die auf dem Lichtbild abgebildete Person.

Hinweise, die zur Identifizierung der Person dienen können, bitte an die Polizeiinspektion 2 unter der Rufnummer 0231-132- 2321

Ort
Veröffentlicht
16. Februar 2011, 09:56
Autor
whatsapp shareWhatsApp