Sag uns, was los ist:

Zwei mutmaßliche Drogendealer bei Kontrolle festgenommen

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Lfd. Nr.: 1108

Bei einer Kontrolle zur Bekämpfung der Drogenkriminalität am vergangenen Dienstag, 02.10.2012, in der Mallinckrodtstraße in Dortmund Mitte konnten zwei mutmaßliche Drogendealer festgenommen werden.

Zur Einsatzzeit, gegen 18:45 Uhr, wurden die eingesetzten Polizeibeamten auf eine vierköpfige Personengruppe aufmerksam, die sie sogleich kontrollierten. Bei der Überprüfung und Durchsuchung der schwarzafrikanischen Männer fanden die Beamten bei zweien der Männer hohe Bargeldbeträge auf. Noch während der Kontrolle erhielten die Polizisten einen Hinweis, dass es aus einer angrenzenden Wohnung heraus immer nach Betäubungsmitteln (Marihuana) riechen würde.

Bei der anschließend richterlich angeordneten Wohnungsdurchsuchung konnten Betäubungsmittel in drei großen Beuteln aufgefunden und genau wie das Bargeld beschlagnahmt werden. Einer der festgenommenen Männer, ein 30-Jähriger aus Meckenheim, war zudem zur Festnahme wegen Abschiebung in die Niederlande ausgeschrieben. Beide Beschuldigte wurden dem zentralen Polizeigewahrsam zugeführt.

Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Ort
Veröffentlicht
04. Oktober 2012, 10:02
Autor
whatsapp shareWhatsApp