Sag uns, was los ist:

Unbekannter raubt 70-Jähriger Handtasche - Polizei sucht Zeugen.

(ots) - Lfd. Nr.:1203

Ein unbekannter Handtaschenräuber riss einer 70-Jährigen gestern

Abend, 14. Oktober 2010, 19.30 Uhr, auf der Wenzelstraße beim

Einsteigen in einen Pkw die Handtasche aus der Hand.

Laut Schilderung der Geschädigten wollte sie gerade in den Pkw

ihres Mannes auf der Beifahrerseite einsteigen. In diesem Moment riss

der unbekannte Täter an ihrer Handtasche. Die Dortmunderin versuchte

noch ihre Handtasche festzuhalten und rief um Hilfe. Der Täter konnte

die Tasche jedoch losreißen und floh mit seiner Beute in südliche

Richtung in den Hörder Park.

Die 70-Jährige beschreibt den Täter als 20 - 25 Jahre alt, 185 -

190 cm groß und von schlanker Statur. Er trug dunkle, sehr kurz

rasierte, Haare und hatte einen dunklen Teint. Bekleidet war er mit

einer hellen Jacke und dunkler Hose.

Zeugen melden sich bitte bei der Polizeiinspektion 1 unter der

Rufnummer 132 - 1121.

Ort
Veröffentlicht
15. Oktober 2010, 06:23