Sag uns, was los ist:

Trächtiges Mutterschaf gestohlen - Polizei sucht Zeugen

(ots) - Lfd. Nr.: 1353

Die Dortmunder Polizei sucht dringend Zeugen, die Hinweise zum Diebstahl eines trächtigen Mutterschafes geben können.

Ein 50-jähriger Dortmunder erstattete heute Mittag Anzeige. Insgesamt 10 Schafe hat er auf einer mit Schafsdraht gesicherten Weide an der Gasenbergstraße stehen. Gestern Abend, 20.09.2015 gegen 20 Uhr waren die Tiere noch vollzählig. Beim Durchzählen heute Morgen um 9:30 Uhr stellte der Mann fest, dass ein trächtiges Muttertier fehlt. Sachbeschädigungen am Zaun waren nicht zu erkennen.

Da das Schaf ein Gewicht von ungefähr 100 Kilogramm hat, kann es eigentlich nur von mehreren Personen entwendet worden sein. Möglicherweise wurde hierzu auch ein Transportfahrzeug verwendet.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalwache der Dortmunder Polizei unter 0231 - 132 7441 in Verbindung zu setzen.

Ort
Veröffentlicht
21. September 2015, 18:08