Sag uns, was los ist:

(ots) /- Dorsten: In der Nacht auf Mittwoch wurde in eine Pizzeria auf der Borkener Straße eingebrochen. Der oder die unbekannten Täter hebelten auch im Inneren eine Tür auf und nahmen aus einem Abstellraum eine Geldkassette mit Bargeld mit. Von der Fürst-Leopold-Straße ist ein doppelachsiger Anhänger gestohlen worden. Der Diebstahl des Anhängers der Marke "Heinemann" wurde am Mittwochmorgen in dem Gewerbegebiet entdeckt. Die Tatzeit kann aber auch schon am letzten Wochenende oder am Wochenanfang gewesen sein. Gladbeck: Zwischen Dienstagnachmittag und dem späteren Dienstagabend wurde in ein Wohnhaus auf der Buersche Straße eingebrochen. Der oder die unbekannten Täter stiegen über ein Fenster ins Schlafzimmer der Souterrainwohnung ein und nahm(en) zwei Geldkassetten mit. Bei einem Autohaus an der Helmutstraße wurden von drei Autos die Reifen gestohlen. Die unbekannten Täter montierten die Räder - vermutlich in der Nacht von Montag auf Dienstag - ab und nahmen sie anschließend mit. Der Schaden liegt bei mehreren tausend Euro. Herten: Auf der Ewaldstraße wurde zwischen Dienstagmorgen und Dienstagmittag in ein Mehrfamilienhaus eingebrochen. Der oder die unbekannten Täter hebelten in der ersten Etage eine Wohnungstür auf. Ob die Einbrecher danach überhaupt in die Wohnung gegangen sind, ist unklar. Gestohlen wurde offensichtlich auch nichts. Marl: Zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen sind unbekannte Täter in ein Vereinsheim auf der Straße "Am Kanal" eingebrochen. Nachdem die Täter die Eingangstür aufgehebelt hatten, durchsuchten sie mehrere Schränke und Schubladen. Auch innerhalb des Vereinsheims wurden weitere Türen aufgebrochen. Gestohlen wurden elektronische Geräte und Bargeld. Recklinghausen: Auf der Hubertusstraße sind unbekannte Täter am Dienstagabend, vermutlich gegen 22.45 Uhr, in eine Zahnarztpraxis eingebrochen und haben einen Internetrouter gestohlen. Die Einbrecher kamen über ein Floristik-Geschäft herein, in das erst einen Tag zuvor eingebrochen worden war. Die Täter flüchteten offensichtlich auch über ein Fenster im Floristik-Geschäft. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 0800/2361 111 entgegen.
mehr