Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Am 01.11.2015, gegen 06.10 Uhr, befuhr ein 24-jähriger PKW-Fahrer aus den Niederlanden die BAB A31 in Fahrtrichtung Bottrop. In Höhe der Unfallstelle kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, durchquerte den angrenzenden Grünbereich und kollidierte mit der Schutzplanke. Im weiteren Verlauf driftete und schleuderte das Fahrzeug zurück und kam auf dem rechten Fahrtsreifen der Hauptfahrbahn der BAB A31 zum Stillstand. Der 24-jährige blieb bei dem Unfall glücklicherweise unverletzt. Die zur Unfallaufnahme eingesetzten Beamten stellten an der Unfallstelle fest, dass der Fahrzeugführer unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Ein Atemalkoholvortest verlief positiv. Daraufhin wurde der Unfallfahrer der Polizeidienststelle zugeführt, wo ihm durch einen hinzugerufenen Arzt eine Blutprobe entnommen wurde. Gleichzeitig wurde sein Führerschein sichergestellt. Das Fahrzeug musste durch einen Abschleppdienst von der Autobahn entfernt werden. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 10.000 Euro.

Ort
Veröffentlicht
01. November 2015, 12:07
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!