Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Kreis RE/Bottrop: Wohnungs-, Büro- und Geschäftseinbrüche

(ots) - Dorsten

Nach Aufbrechen einer Tür verschafften sich Unbekannte am Dienstag (18.09.), gegen 05.00 Uhr, Zugang in eine Spielhalle auf der Dülmener Straße. Die Täter brachen einen Geldspielautomaten auf und entwendeten daraus Bargeld.

Marl

Gewaltsam gelangten Unbekannte in der Zeit von Freitag (14.09.) bis Montag (17.09.) in eine Wohnung auf der Max-Reger-Straße. Die Täter entwendeten einen Fernseher, ein Telefon und eine Musikanlage.

Durch ein auf Kipp stehendes Fenster stiegen Unbekannte am Montag (17.09.), in den Tagesstunden, in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Straße Im Breil ein und entwendeten Schmuck und einen Gameboy.

Recklinghausen

Am Montag (17.09.), in den Tagesstunden, hebelten Unbekannte die Terrassentür auf und begaben sich so in eine Wohnung auf der Feldstraße. Mit einem Laptop entkamen die Täter.

Drei Männer im Alter von 22, 24 und 27 Jahren und zwei Frauen im Alter von 22 und 20 Jahren aus Recklinghausen versuchten aus einem Altkleidercontainer auf der Straße Im Bogen Altkleider zu entwenden. Die von einer Zeugin informierten Polizeibeamten konnten alle fünf Personen am Tatort antreffen. Nach Abschluss der Maßnahmen wurden alle vor Ort entlassen.

Datteln

In der Zeit von Sonntag (16.09.) bis Montag (17.09.) brachen Unbekannte mehrere Lauben einer Kleingartenanlage auf der Glückaufstraße auf. Die Täter legten Diebesgut zur Seite. Zum Abtransport ist es nicht gekommen.

Waltrop

Durch eine auf Kipp stehende Terrassentür gelangten Unbekannte Am Montag (17.09.), in den Morgenstunden, in eine Wohnung auf der Straße An der Zechenstraße und entwendeten eine Geldbörse.

Herten

Unbekannte drangen in der Zeit von Montag (17.09.) bis Dienstag (18.09.) nach Aufhebeln eines Fensters in die Räume eines Kindergartens auf der Straße Pferdekamp ein. Die Einbrecher erbeuteten ein Laptop.

In der Zeit von Montag (17.09.) bis heute (18.09.) begaben sich Unbekannte auf das Gelände einer Firma an der Hohewardstraße. Mit der Beute, mehreren PKW-Katalysatoren, flüchteten die Täter.

Bottrop

Bargeld entwendeten Unbekannte in der Zeit von Montag (17.09.) bis Dienstag (18.09.) aus den Räumen eines Kindergartens an der Horsthofstraße. Zuvor hatten sich die Täter nach Aufhebeln eines Fensters Zutritt verschafft.

Ort
Veröffentlicht
18. September 2012, 13:18