Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Dorsten: Bei Wendemanöver Straßenlaterne beschädigt

(ots) - Am Donnerstag (14.10.), gegen 16.45 Uhr, wendete

ein 52-jähriger LKW-Fahrer aus Penig seinen Autotransporter auf der

Hervester Straße, im Einmündungsbereich Burenkamp, um Neufahrzeuge an

einem naheliegenden Autohaus anzuliefern. Beim Wendemanöver schwenkte

der Anhänger des LKW nach rechts aus, wodurch ein aufgeladener

fabrikneuer Opel Insignia gegen eine Straßenlaterne stieß. Es

entstand 7.000 Euro Sachschaden.

Ort
Veröffentlicht
15. Oktober 2010, 09:00
Autor