Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Bottrop: Maskierter Mann überfällt eine Sparkasse

(ots) - Ein maskierter Mann betrat am Donnerstag, gegen 17.50 Uhr, eine Sparkasse auf dem Johann-Breuker-Platz. Er bedrohte den 58-jährigen Angestellten mit einem kleinen, schwarzen Revolver und forderte Bargeld. Der Angestellte händigte Bargeld aus, dass der Täter in eine mitgeführte weiße Plastiktüte (ohne Aufschrift) steckte. Anschließend flüchtete der Täter über den Johann-Breuker-Platz und die dortige Hauptstraße in Richtung Gartenstraße. Vor der Tat wurde der Täter vermutlich hinter einem Baum, schräg gegenüber des Haupteingangs, beobachtet. Beschreibung: 170 cm groß, 25 bis 30 Jahre alt, schlank, auffällig große Nase, trug eine dunkle Jacke, vermutlich mit Kapuze, eine dunkle Jeans, im linken hinteren Oberschenkelbereich eine auffällig helle Auswaschung, an der linken Wade eine kleinere helle Auswaschung (Loose Fit acid wash), trug eine Wollmütze mit Schirm, maskiert mit eine Sturmhaube, einem schwarzen Schal oder Tuch, sprach gebrochen deutsch mit auffällig dunkler Stimme. Hinweise erbittet das Fachkommissariat für Raubdelikte unter Tel. 02361/550.

Ort
Veröffentlicht
23. Januar 2015, 11:27
Autor