Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Tageswohnungseinbrecher erbeuten Bargeld am zweiten Weihnachtstag

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /-

Am zweiten Weihnachtstag (26.12.) gelangten Unbekannte in ein Mehrfamilienhaus an der Stürzelberger Straße in Dormagen-Zons. Dort hebelten sie, in der Zeit zwischen 13:15 Uhr und 15:00 Uhr, eine Wohnungstür auf und entwendeten aus den Räumlichkeiten Bargeld. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise werden unter der Telefonnummer 02131 300-0 erbeten.

Einbruchschutz durch intakte Nachbarschaft: Die Polizei kann nicht überall sein, um Straftaten zu verhindern. Doch Nachbarn, die einander helfen, gibt es fast immer. Pflegen Sie daher den Kontakt zu Ihren Nachbarn - für mehr Lebensqualität und Sicherheit. Sprechen Sie die Bewohner Ihres Hauses oder Ihrer Nachbarhäuser an. Es gilt aufmerksam zu sein, gegenüber Fremden und eine gesunde Skepsis an den Tag zu legen, bevor man jemandem mittels elektronischem Türöffner Zugang zum Haus gewährt. In einer aufmerksamen Nachbarschaft haben Einbrecher, Diebe und Betrüger kaum eine Chance. Wenn Ihnen oder Ihren Nachbarn etwas verdächtig vorkommt verständigen Sie sofort die Polizei (110).

Ort
Veröffentlicht
27. Dezember 2018, 07:59
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!