Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Raub auf Tankstelle in Hackenbroich

(ots) - In der Nacht zu Mittwoch gegen 01:50 Uhr betraten drei mit Wollmützen maskierte Männer eine Tankstelle an der Kruppstr. in Dormagen Hackenbroich. Einer von ihnen bedrohte die Angestellten mit einer schwarzen Pistole und forderte Bargeld. Nachdem sie mehrere hundert Euro erhalten hatten ergriffen sie die Flucht in unbekannte Richtung. Die sofort alarmierte Polizei leitete Fahndungsmaßnahmen ein, bei denen auch umliegende Behörden beteiligt waren. Bis zur Stunde gibt es jedoch noch keine Spur von den Räubern. Durch erste Zeugenaussagen konnte ermittelt werden, dass einer der Räuber einen kahlgeschorenen Kopf hat. Alle drei sollen ca. 20 Jahre alt sein. Ein Täter soll korpulent sein. Auffällig bei diesem flüchtigen Räuber waren seine schwarz-goldenen Nike Schuhe. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer Hinweise zur Tat geben kann sollte sich mit der Polizei in Neuss unter 02131-3000 in Verbindung setzen. Sie.

Ort
Veröffentlicht
18. September 2013, 02:27