Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Polizei sucht korpulente und auffällig geschminkte Frau nach Geldwechseltrick

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Das Opfer eines Geldwechseltricks wurde am Mittwochvormittag (22.05.) ein Angestellter eines Geschäftes für Fairtrade Produkte in der Dormagener Innenstadt.

Gegen 11:30 Uhr betrat eine unbekannte Frau das Lokal an der Kölner Straße. Während sie den Mitarbeiter in ein Verkaufsgespräch verwickelte, bat sie ihn um einen Geldwechsel. Hilfsbereit wechselte dieser den von ihr vorgelegten 50 Euroschein um. Nachdem die Unbekannte das Geschäft verlassen hatte, stellte der Angestellte den Verlust von Banknoten fest. Von der Tatverdächtigen, die deutsch mit Akzent sprach, liegt folgende Personenbeschreibung vor: Etwa 25 Jahre alt, 170 Zentimeter groß, auffällig geschminkt, sehr korpulente Statur, bekleidet mit einem schwarzen Mantel. Hinweisgeber, die sachdienliche Angaben zu der flüchtigen Person machen können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Dormagen unter der Rufnummer 02131 3000 in Verbindung zu setzen.

Ort
Veröffentlicht
23. Mai 2019, 12:28
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!