Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Polizei nahm mit Haftbefehl gesuchten Einbrecher fest.

(ots) - In der Nacht zum Mittwoch (28.07.10),

gegen 00.40 Uhr, erhielt die Polizei Kenntnis von einem Einbruch in

ein Eiscafé auf der Römerstraße.

Angestellte des Lokals hatten kurz zuvor eine unbekannte Person im

Obergeschoß des Cafés überrascht.

Es gelang den Mitarbeitern, den 21-jährigen Dormagener in Schach zu

halten und ihn in einen Nebenraum einzuschließen, bis die Beamten ihn

schließlich vorläufig festnehmen konnten.

Ermittlungen ergaben dann, das der junge Mann an der Rückseite des

Cafés eine Tür aufgehebelt hatte. Anschließend durchsuchte er das

Erdgeschoss und brach unter anderem einen Zigarettenautomaten auf.

Weiterhin versuchte er sich an einem in der Wand verankerten kleinen

Tresor.

Um seinen "Arbeitshunger" zu stillen, aß er im Lokal ein Stück

Ananas, einige Chips und ein Stück Kuchen.

Ob der polizeibekannte Intensivtäter, gegen den zudem ein Haftbefehl

vorlag, noch für weitere Taten in Betracht kommt, werden die

andauernden Ermittlungen der Kriminalpolizei ergeben.

Ort
Veröffentlicht
28. Juli 2010, 13:02
Autor