Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Betrunken gefahren

(ots) - Beamte des Verkehrsdienstes führten am Mittwoch (12.11.) im Dormagener Stadtgebiet Verkehrskontrollen durch.

Gegen 15.00 Uhr fuhr ein 49 Jahre alter Mann mit seinem Transporter in die Kontrollstelle an der Walhovener Straße. Bei der Überprüfung stellten die Beamten einen starken Alkoholgeruch im Fahrzeug fest. Ein durchgeführter Alkoholvortest bestätigte den Verdacht der Polizisten. Das Gerät zeigte einen Wert von mehr als 1,8 Promille. Nach einer Blutprobe musste sich der Dormagener von seinem Führerschein trennen.

Ort
Veröffentlicht
13. November 2014, 12:03
Autor
Rautenberg Media Redaktion