Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Angetrunkener Radfahrer stürzte und verletzte sich schwer

(ots) - Das Führen eines Fahrrades unter Alkoholeinfluss kann zu schwerwiegenden Folgen führen.

Ein 59 Jahre alter Radfahrer befuhr am Dienstag (01.07.) gegen 14:20 Uhr die Wilhelm-Zaun-Straße aus Fahrtrichtung Johannesstraße in Fahrtrichtung Kurt-Schumacher-Straße. Als er nach rechts in Richtung Balgheimer Straße abbiegen wollte, geriet er mit dem Pedal an die Bordsteinkante und stürzte. Dabei zog sich der Verunfallte schwere Verletzungen zu und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren werden.

Der Verletzte stand deutlich unter Alkoholeinfluss. Er musste sich einer Blutprobe unterziehen.

Ort
Veröffentlicht
02. Juli 2014, 07:26
Autor