Sag uns, was los ist:

(ots) Aus bislang noch nicht bekannten Gründen ist es in den frühen Morgenstunden des Freitags, kurz vor 03 Uhr, zwischen einer Gruppe mit fünf teils erheblich alkoholisierten jungen Frauen und zwei anderen jungen Frauen auf der Raiffeisenstraße nahe einer Diskothek zu einem Streit und schließlich zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen. Noch während eine der beiden attackierten 19 und 25 Jahre jungen Frauen telefonisch die Polizei verständigte, flüchtete die Gruppe der fünf 20- bis 23-jährigen Frauen in einem Auto in Richtung Bundesstraße 27. Dort konnten die Tatverdächtigen schließlich von einer Polizeistreife gestoppt und kontrolliert werden. Allerdings stritten die Kontrollierten eine Tatbeteiligung an der Auseinandersetzung ab. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Donaueschingen um Zeugenhinweise. Personen, die in den frühen Morgenstunden des Freitags entsprechende Beobachtungen in der Raiffeisenstraße gemacht haben und Hinweise zu der Auseinandersetzung oder den Beteiligten geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Donaueschingen (0771 83783-0) in Verbindung zu setzen. Rückfragen bitte an: Dieter Popp Polizeipräsidium Konstanz Pressestelle Telefon: 07461 941-115 E-Mail: konstanz.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/ Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4482874 OTS: Polizeipräsidium Konstanz Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
mehr