Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Verkehrsunfall in Leonberg und Böblingen (2)

(ots) /- Leonberg: Kleinbus gestreift und geflüchtet

Vermutlich beim Vorbeifahren beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker am Donnerstag in der Gerlinger Straße einen geparkten Opel Vivaro. Nach dem Unfall, der sich zwischen 07:30 und 14:40 Uhr ereignet hat, flüchtete der Unfallverursacher von der Unfallstelle und hinterließ an dem Kleinbus einen Schaden in Höhe von etwa 1.500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel.: 07152/605-0 beim Polizeirevier Leonberg zu melden.

Böblingen: Kind nach Unfall leicht verletzt

Mit einer leichten Verletzung brachte der Rettungsdienst am Donnerstag eine Siebenjährige in ein Krankenhaus, nachdem sie im Murkenbachweg in einen Verkehrsunfall verwickelt worden war. Gegen 18:00 Uhr hatte eine 53-jährige Skoda-Fahrerin das Kind beim Rückwärtsfahren vermutlich übersehen. Das Mädchen war auf seinem Fahrrad unterwegs, als es vom Pkw erfasst wurde und stürzte. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro.

Böblingen: Audi beschädigt und geflüchtet

Das Polizeirevier Böblingen, Tel.: 07031/13-2500, sucht Zeugen einer Unfallflucht, die sich am Mittwoch zwischen 18:30 und 22:00 Uhr auf einem Parkplatz in der Straße "Im Zimmerschlag" ereignet hat. Ein Autofahrer beschädigte einen dort abgestellten Audi auf der Fahrerseite und suchte das Weite, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Der entstandene Sachschaden wurde mit etwa 3.000 Euro angegeben.

Ort
Veröffentlicht
15. Juni 2018, 07:17
Autor