Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Raub mit schwarzer Pistole

(ots) - Eine komplett schwarz gekleidete und maskierte

Person näherte sich am Sonntag Abend gegen 22.05 Uhr im Bereich der

Häuser 134 - 136 von hinten einem 17-jährigen Dinslakener, der die

Einnahmen eines Kiosk in einem Beutel bei sich trug. Nach Ansprache

drehte er sich um und erkannte in der rechten Hand des Maskierten

eine schwarze Pistole. Dieser forderte die Herausgabe des Beutels.

Als der junge Mann dies verweigerte, erhielt er einen Faustschlag

ins Gesicht. Darauf hin ließ er den Beutel fallen, den der

Unbekannte ergriff und in Richtung Kleingartenanlage flüchtete.

Beschreibung des Unbekannten: ca. 20 Jahre alt, ca. 175 cm groß,

sportliche Figur. Die Person hatte vermutlich einen Sprachfehler

(stotterte) und einen ausländischen Akzent.

Die sofort eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken unter der

Rufnummer 02064/622-0.

Ort
Veröffentlicht
08. März 2010, 00:01
Autor