Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Einbruch in einen Baumarkt im Gewerbegebiet Dinslaken

(ots) - Einer Zivilstreife der Polizei Duisburg fiel auf der BAB A 59 Fahrtrichtung Dinslaken in der Nacht zum Dienstag (00:30 Uhr)ein silberfarbener Ford Focus mit bulgarischen Kennzeichen auf. Die beiden Insassen stellten das Fahrzeug nahe einem Gewerbegebiet Dinslakens ab und verließen das Fahrzeug. Als sie später das Fahrzeug wieder bestiegen und in das Gewerbegebiet einfuhren, wurden sie anschließend kontrolliert. Im Kofferraum des Fahrzeuges konnten 5 Plastiktüten und 1 blauer Müllsack randvoll mit Zigaretten vorgefunden werden. Durch den Aufdruck der Tüten wurde die Aufmerksamkeit der Duisburger und Dinslakener Polizisten auf einen Baumarkt im Gewerbegebiet gelenkt. Es stellte sich heraus, dass die beiden 33-jährigen rumänischen Täter über das Dach durch eine Glaskuppel in den Baumarkt eingedrunken waren. Neben den Tabakwaren hatten sie auch 4 EC-Kartenterminals entwendet. Die beiden Täter, die keinen festen Wohnsitz in Deutschland haben und bereits in der Vergangenheit wegen gleichgelagerter Delikte in Erscheinung getreten sind, wurden festgenommen und das Diebesgut sowie der Pkw sichergestellt.

Ort
Veröffentlicht
25. Juni 2013, 04:41
Autor