Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Dinslaken - Raub schnell geklärt/Festnahmen

(ots) - Zwei zunächst unbekannte Jugendliche griffen einem 18-jährigen Dinslakener am Freitagabend gegen 23.50 Uhr auf der Bahnstraße in die Hosentasche, stahlen dem jungen Mann das Handy und flüchteten mit ihrer Beute zu Fuß über die Roon- in Richtung Lessingstraße. Der Bestohlene nahm mit beherzten Zeugen die Verfolgung der Täter auf. Ihnen gelang es, die Beiden zu stellen. Als Gegenleistung für die Herausgabe des Telefons forderten die Tatverdächtigen Bargeld von dem Geschädigten. Als der 18-Jährige seine Börse zog, entrissen die beiden Jugendlichen dem Dinslakener das Portmonee und flüchteten erneut. Nach einer weiteren kurzen Verfolgung konnten die beiden Täter erneut gestellt und bis zum Eintreffen der zwischenzeitlich alarmierten Polizeibeamten festgehalten werden. Das Telefon sowie das Bargeld konnte dem Dinslakener noch am Tatort wiedergegeben und die 15- bzw. 16-jährigen Tatverdächtigen, ebenfalls in Dinslaken wohnhaft, anschließend ihren Erziehungsberechtigten übergeben werden.

Ort
Veröffentlicht
14. Januar 2012, 20:13
Autor