Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Dinslaken - Haus durch Kellerbrand verrust

(ots) - Am Donnerstagvormittag kam es gegen 10.00 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache in dem Heizungsraum eines Einfamilienhauses an der Keilerstraße zu einem Brand. Der 71-jährige Hauseigentümer war nicht Zuhause und blieb unverletzt. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte das Feuer gelöscht und ein Übergreifen der Flammen auf andere Hausteile verhindert werden. Insbesondere durch Ruß entstand ein geschätzter Sachschaden von 50.000 Euro.

Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen zur Brandursache dauern zurzeit noch an.

Ort
Veröffentlicht
19. April 2012, 12:03