Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Dinslaken - Handy und Bargeld geraubt

(ots) - Am Sonntagabend um 19.20 Uhr liefen ein 15-Jähriger aus Hünxe und zwei 16-Jährige aus Dinslaken auf dem Verbindungsweg zwischen der Kirche Am Altmarkt und der Gartenstraße. Die Jugendlichen wurden hier von drei Unbekannten angesprochen und zunächst nach Zigaretten befragt. Dann bedrohten die Täter die Jungen und forderten die Herausgabe von Bargeld und Handys. Mit ihrer Beute flüchteten sie in Richtung Althoffstraße.

Täterbeschreibung: 1.: südländisches Aussehen, schlank, etwa 185 cm groß, dunkel bekleidet, trug Wollmütze und darüber eine Kapuze. 2.: südländisches Aussehen, schlank, etwa 180 cm groß, dunkel bekleidet, trug Wollmütze und darüber eine Kapuze sowie eine Jacke mit Fellkragen. 3.: südländisches Aussehen, schlank, etwa 160 cm groß, dunkel bekleidet, trug Wollmütze und darüber eine Kapuze.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel.: 02064 / 622-0.

Ort
Veröffentlicht
09. Januar 2012, 10:23