Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

(1563) Fazit zum Open Air Festival "Summer-Breeze" 2015

(ots) - Das diesjährige Summer-Breeze Festival in Dinkelsbühl - Sinbronn/Wittelshofen, das vom 12. bis 15.08.2015 stattfand, verlief aus polizeilicher Sicht wieder einmal sehr friedlich.

Das Festival war mit gut 43.000 Gästen ausverkauft und der Betrieb einer rund um die Uhr besetzten Polizeiwache auf dem Festival-Gelände, sowie der Einsatz von Fußstreifen und Verkehrsposten haben sich wieder einmal sehr bewährt. Es kam wie in den Vorjahren zu keinen gravierenden Sicherheitsstörungen. Es mussten überdies heuer nur knapp halb so viele Eigentumsdelikte verzeichnet werden und es kam lediglich zu vier Körperverletzungen.

Die Besucher hatten in diesem Jahr die Möglichkeit bereits einen Tag früher anzureisen. Dieses haben ca. 15.000 Musikbegeisterte für sich genutzt und es hatte den positiven Effekt, dass größere Verkehrsbehinderungen am Hauptanreisetag (Mittwoch, 12.08.2015) vermieden werden konnten.

Auf Grund einer Unwetterwarnung und einsetzendem Starkwind, musste am Freitagabend (14.08.2015) eine Musikdarbietung unterbrochen werden. Nach einer Stunde konnte sie aber zur Freude der Festival-Besucher fortgesetzt werden und die verlorene Stunde wurde am Ende - mit Erlaubnis des Ordnungsamtes - einfach angehängt. / Alexandra Oberhuber

Ort
Veröffentlicht
16. August 2015, 11:13
Autor