Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Unfallflucht - Zeugen gesucht

(ots) - --

Verkehrsunfall mit Verdacht der "Unfallflucht"

Unfallort: 35689 Dillenburg-Eibach, K 52, km 1,565

Unfallzeit: zw. dem 01.01.2010 u. dem 08.01.2010

Bisher unbekannter Fahrzeugführer befuhr vermutlich die

abschüssige K 38, aus Richtung Dillenburg kommend , in Richtung

Eibach.

Kurz vor Eibach, beim Abbiegen nach rechts auf die K 52 (Richtung

Oberscheld), wurde er mit seinem Fahrzeug vermutlich infolge

"nichtangepaßter Geschwindigkeit" auf winterglatter

Fahrbahn nach links herausgetragen, überfuhr die dortige Mittelinsel

und prallte dann in die linke Leitplanke.

Hierbei wurden mehrere Felder Schutzplanken mit Stützpfosten

beschädigt (Schaden ca. 800,- EUR).

Der Verursacher entfernte sich jedoch "unerlaubt" von der

Unfallstelle. Da bzgl. des Verursachers keinerlei Erkenntnisse

vorliegen, werden Zeugen gesucht, die evtl. nähere Angaben zum

Unfallhergang bzw. zum Verursacher/verursachendem Fahrzeug machen

können.

Hinweise bitte an die Polizeistation Dillenburg (Tel. 02771-9070).

Ort
Veröffentlicht
12. Januar 2010, 13:39
Autor