Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Steinewerfer in Dietzenbach

(ots) - Zwischen den Bahnhöfen Dietzenbach und

Dietzenbach Mitte wurde am Sonntag, um 22.50 Uhr, eine S-Bahn von

unbekannten Tätern mit Steinen beworfen. Hierbei wurde eine

Türscheibe getroffen und beschädigt. Glücklicherweise hielt sich kein

Reisender in der Nähe der beschädigten Türscheibe auf, so dass

niemand verletzt wurde. Die Bundespolizei ermittelt gegen die noch

unbekannten Täter wegen des gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr

und bittet hierzu um Hinweise. Unter der Telefonnummer 069/3400 6953

können Hinweise direkt der Bundespolizeiinspektion Frankfurt am Main

gemeldet werden.

Ort
Veröffentlicht
30. August 2010, 11:40
Autor