Sag uns, was los ist:

(ots) Barnstorf - Verkehrsunfall Ein 25-jähriger Pkw-Fahrer wurde am Dienstag gegen 16.10 Uhr bei einem Unfall auf der Bremer Straße leicht verletzt. Der 25-Jährige befuhr die Bremer Straße in Richtung Diepholz. Als er am Ortseingang, in Höhe eines Fahrradhändlers, abbremsen musste, fuhr die nachfolgende 28-jährige Pkw-Fahrerin ungebremst auf sein Fahrzeug auf. Der 25-Jährige Rehdener erlitt leichte Verletzungen. Die Ursache für das Auffahren ist noch ungeklärt, Sekundenschlaf wird aber nicht ausgeschlossen. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 14500 Euro. Weyhe - Diebstahl aus Pkw Zwischen Montag 22:30 Uhr und Dienstag 07:00 Uhr kam es in Kirchweyhe in der Coulainer Allee zu einem Diebstahl aus Pkw. Ein noch unbekannter Täter schlug die Seitenscheibe eines BMW ein, der an der Straße geparkt war. Aus dem Fahrzeuginneren entwendete er das Lenkrad. Die Scheinwerfer baute er ebenfalls aus. Der Schaden beläuft sich auf 400 Euro. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Weyhe, Tel. 0421/80660, zu melden. Sulingen - Verkehrsunfallflucht Am gestrigen Dienstag ereignete sich in Sulingen eine Verkehrsunfallflucht, zu der die Polizei Zeugen sucht. Gegen kurz nach 07:00 Uhr stellte die Besitzerin eines grauen KIA Geländewagens ihr Fahrzeug längsseitig der Schmelingstraße auf einem Parkstreifen ab. Als sie gegen 12:20 Uhr zu ihrem PKW zurückkehrte, bemerkte sie einen frischen Unfallschaden an der linken Fahrzeugseite. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer streifte mutmaßlich beim Vorbeifahren den KIA und beschädigte diesen. Der Verursacher flüchtete unerlaubt und hinterließ einen Schaden von ca. 1000 Euro. Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei Sulingen, Telefon 04271/9490, entgegen.
mehr 
(ots) Stuhr -Verkehrsunfallflucht Am Mittwoch gegen 22:25 Uhr kam es in Brinkum in der Gartenstraße zu einem Unfall mit einem Anhänger. Aus ungeklärter Ursache löste sich ein Anhänger von einem Pkw und beschädigte durch das Wegrollen einen in der Parkbucht parkenden Pkw Skoda. Der Fahrer des noch unbekannten Pkw mit Anhänger verließ den Unfallort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der Fahrer oder aber Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Weyhe, Tel. 0421/80660, zu melden. Lemförde - Zwei Leichtverletzte Bei einem Unfall in Lemförde an der Kreuzung Hauptstraße / Elastogranstraße wurden zwei Personen leicht verletzt. Gegen 18.50 Uhr befuhr ein 22-jähriger Pkw-Fahrer aus Lemförde die Hauptstraße in Richtung Stemshorn. An der Kreuzung wollte er in die Elastogranstraße abbiegen. Er übersah den entgegen kommenden Pkw eines 25-jährigen Fahrers aus Marl. Es kam im Kreuzungsbereich zum Unfall. Hierbei wurden der 25-jährige Fahrer und ein 51-jähriger Mitfahrer leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 9000 Euro. Lemförde - Ohne Führerschein aber mit Alkohol Eine Verkehrskontrolle der Polizei am gestrigen Mittwoch gegen 16.30 Uhr in der Burgstraße brachte für eine 46-jährige Pkw-Fahrerin aus Hüde das Ende der Fahrt. Sie hatte keinen Führerschein und eine Überprüfung der Atemluft ergab eine Atemalkoholkonzentration von über 2 Promille. Die 46-Jährige musste eine Blutprobe abgeben und ihr Fahrzeug stehen lassen. Sie erwartet nun ein Strafverfahren. Bassum - Unfallflucht vom Parkplatz Ungefähr eine Stunde parkte ein 70-jähriger Syker am Mittwochvormittag seinen PKW auf dem Parkplatz vor der Dialyseklinik in Bassum. Als er um 11.30 Uhr zu seinem Toyota zurückkehrte, stellte er fest, dass ein anderer PKW-Fahrer einen Schaden verursacht hatte und sich unerlaubt entfernt hat. Der Sachschaden beträgt 1000 Euro. Wer Zeuge dieses Vorfalls war, wird gebeten, die Polizei Bassum, Tel. 04241 / 802910, anzurufen. Syke - Pedelec-Fahrerin angefahren Ein 48-jähriger Autofahrer aus Pestinghausen hat am Mittwoch um 11.40 Uhr die Vorfahrt einer 65-jährigen Fahrradfahrerin missachtet. Die Sykerin befuhr den Radweg in Richtung Barrien, als sie von dem PKW-Fahrer, der aus dem Hachedamm auf die B6 fahren wollte, übersehen wurde. Die Frau wurde leicht verletzt.
mehr