Sag uns, was los ist:

(ots) Sulingen - Unfallflucht Bereits am Samstag, 23.11.2019, zwischen 18:30 Uhr und 19:30 Uhr, wurde auf dem Parkplatz eines hiesigen Einkaufszentrums in der Schützenstraße ein Pkw beschädigt. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer touchierte vermutlich beim Ein- oder Ausparken in/aus eine/r Parklücke einen ordnungsgemäß abgestellten Pkw Audi A3 am linken Fahrzeugheck. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt vom Unfallort. Der entstandene Schaden wird auf 1000 Euro geschätzt. Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang oder zur Identität des unbekannten Verursachers geben können, werden gebeten sich mit der Polizei Sulingen, Tel.: 04271/9490, in Verbindung zu setzen. Sulingen - Sachbeschädigung an PKW In der Zeit von Samstag, 23.11.2019, 19.30 Uhr bis Sonntag, 24.11.2019, 11:30 Uhr, zerkratzte ein bislang unbekannter Täter in Sulingen, Sanddornweg, einen abgestellten PKW. Es entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro. Diepholz - Ohne Führerschein und unter Alkohol Ein 44-jähriger Pkw-Fahrer aus Marl geriet am Sonntag gegen 10.50 Uhr ins Visier der Polizei. Die Streife stoppte den Pkw auf der Osnabrücker Straße in Hüde. Der Fahrer stand augenscheinlich unter Alkoholeinfluss. Eine Überprüfung der Atemluft war aber an der Kontrollstelle nicht möglich. Der 44-Jährige musste mit zur Polizeidienststelle und eine Blutprobe abgeben. Bei der näheren Überprüfung wurde auch noch die fehlende Fahrerlaubnis entdeckt. Die Weiterfahrt war zu Ende und es erwartet den 44-Jährigen ein Strafverfahren. Rückfragen bitte an: Thomas Gissing Polizeiinspektion Diepholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104) Mobil: 0152/09480104 www.pi-dh.polizei-nds.de Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68439/4449270 OTS: Polizeiinspektion Diepholz Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell
mehr 
(ots) Stuhr -Verkehrsunfallflucht Am Mittwoch gegen 22:25 Uhr kam es in Brinkum in der Gartenstraße zu einem Unfall mit einem Anhänger. Aus ungeklärter Ursache löste sich ein Anhänger von einem Pkw und beschädigte durch das Wegrollen einen in der Parkbucht parkenden Pkw Skoda. Der Fahrer des noch unbekannten Pkw mit Anhänger verließ den Unfallort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der Fahrer oder aber Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Weyhe, Tel. 0421/80660, zu melden. Lemförde - Zwei Leichtverletzte Bei einem Unfall in Lemförde an der Kreuzung Hauptstraße / Elastogranstraße wurden zwei Personen leicht verletzt. Gegen 18.50 Uhr befuhr ein 22-jähriger Pkw-Fahrer aus Lemförde die Hauptstraße in Richtung Stemshorn. An der Kreuzung wollte er in die Elastogranstraße abbiegen. Er übersah den entgegen kommenden Pkw eines 25-jährigen Fahrers aus Marl. Es kam im Kreuzungsbereich zum Unfall. Hierbei wurden der 25-jährige Fahrer und ein 51-jähriger Mitfahrer leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 9000 Euro. Lemförde - Ohne Führerschein aber mit Alkohol Eine Verkehrskontrolle der Polizei am gestrigen Mittwoch gegen 16.30 Uhr in der Burgstraße brachte für eine 46-jährige Pkw-Fahrerin aus Hüde das Ende der Fahrt. Sie hatte keinen Führerschein und eine Überprüfung der Atemluft ergab eine Atemalkoholkonzentration von über 2 Promille. Die 46-Jährige musste eine Blutprobe abgeben und ihr Fahrzeug stehen lassen. Sie erwartet nun ein Strafverfahren. Bassum - Unfallflucht vom Parkplatz Ungefähr eine Stunde parkte ein 70-jähriger Syker am Mittwochvormittag seinen PKW auf dem Parkplatz vor der Dialyseklinik in Bassum. Als er um 11.30 Uhr zu seinem Toyota zurückkehrte, stellte er fest, dass ein anderer PKW-Fahrer einen Schaden verursacht hatte und sich unerlaubt entfernt hat. Der Sachschaden beträgt 1000 Euro. Wer Zeuge dieses Vorfalls war, wird gebeten, die Polizei Bassum, Tel. 04241 / 802910, anzurufen. Syke - Pedelec-Fahrerin angefahren Ein 48-jähriger Autofahrer aus Pestinghausen hat am Mittwoch um 11.40 Uhr die Vorfahrt einer 65-jährigen Fahrradfahrerin missachtet. Die Sykerin befuhr den Radweg in Richtung Barrien, als sie von dem PKW-Fahrer, der aus dem Hachedamm auf die B6 fahren wollte, übersehen wurde. Die Frau wurde leicht verletzt.
mehr