Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Stuhr - Fußgänger bedroht Autofahrer mit Waffe Syke - Verkehrsunfallflucht

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- +++Wetschen - Fahren unter BTM-Einfluss+++ Die Polizei hat am Donnerstag, 11.07.2019, 02.40 Uhr, einen 24 Jahre alten Ford-Fahrer aus Wet-schen kontrolliert. Bei der Kontrolle ergaben sich Hinweise auf den Konsum von Betäubungsmit-teln. Ein Drogentest an der Kontrollstelle erhärtete den Verdacht. Eine Blutprobenentnahme wur-de angeordnet, ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet und die Weiterfahrt untersagt.

+++Diepholz - Verkehrsunfall mit leichtverletztem Fahrradfahrer+++ Am Mittwoch, 10.07.2019, 15.30 Uhr, befuhr ein 61 Jahre alter Mercedes-Fahrer aus Diepholz die Thüringer Straße in Rtg. Schlesierstraße und bog hier nach rechts in Richtung Schulzentrum ab. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines von rechts kommenden, 26 Jahre alten, Fahrradfahrer. Es kam zu einer leichten Berührung der beteiligten Fahrzeuge. Der Fahrradfahrer wurde leicht ver-letzt.

+++Sulingen - Fahren ohne Versicherungsschutz+++ Am Mittwoch den 10.07.2019, um 16:08 Uhr, wurde ein 51-jähriger Mann aus Wagenfeld mit sei-nem Pkw im Rahmen einer Verkehrskontrolle im Stadtgebiet von Sulingen kontrolliert. Dabei stell-ten die kontrollierenden Beamten fest, dass der Versicherungsschutz für das Fahrzeug seit 3 Mona-ten erloschen war. Die Kennzeichen wurden vor Ort entstempelt und die Weiterfahrt untersagt. Zudem erwartet den Mann nun ein Strafverfahren.

+++Syke - Verkehrsunfallflucht+++ Am Mittwoch, den 10.07.2019, gegen 09.25 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeugfüh-rer beim Ein-/Ausparken den ordnungsgemäß auf dem Parkplatz der Post, Sudweyher Straße in Syke-Barrien, abgestellten Pkw Toyota einer 82-jährigen Geschädigten aus Syke. Danach entfernte sich der Unfallverursacher vom Unfallort, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukom-men und sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Am Pkw der Geschädigten entstand ein Sachschaden von ca. 500,- Euro. Durch Zeugen konnte das Kennzeichen vom unfallverursachenden Pkw abgelesen werden. Weitere Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Syke (04242/969-0) in Verbindung zu setzen.

+++Stuhr - Fußgänger bedroht Autofahrer mit Waffe+++ Am Mittwochabend gerieten ein 62jähriger Fußgänger und ein 23 Jahre alter Autofahrer in Stuhr, in der Straße Am Fuchsberg, aneinander. Nach einer verbalen Auseinandersetzung zog der Fußgän-ger unvermittelt eine Schreckschusswaffe und hielt sie dem Autofahrer direkt vor den Körper. Gleichzeitig stieß er eine Bedrohung aus. Die beiden Streithähne können noch am Tatort festge-stellt, getrennt und die Waffe beschlagnahmt werden. Gegen den Fußgänger ist ein Strafverfahren eingeleitet worden.

Ort
Veröffentlicht
11. Juli 2019, 10:23
Autor
whatsapp shareWhatsApp